MUD MEN – Schatzsuche entlang der Themse | TV-Serie

MUD MEN ist eine wirklich spannende und aussergewöhnliche Schatzsuche TV-Serie aus England. Die TV-Serie wurde 2011 zum ersten mal auf History ausgestrahlt. Die Serie ist in England so beliebt und erfolgreich, dass inzwischen die dritte Staffel ausgestrahlt wird.

Bei MUD MEN geht es um die sogenannten ” Mudlark´s “. Als Mudlark´s wurden im 18. und 19. Jahrhundert übrigens Menschen bezeichnet, welche im Schlamm der Themse nach verloren gegangenen und wertvollen Gegenständen gesucht haben. Diese Mudlark´s – vermutlich die ersten Schatzsucher überhaupt – waren meist junge, sehr arme Knaben oder manchmal auch ältere Männer. Für ihre Suche nach Gegenständen hatten die Mudlark´s jeden Tag nur ein verhältnismässig kurzes Zeitfenster – nämlich während der Ebbe. Logisch – nur während der Ebbe ist ein Teil der Themse trocken und trockenen Fußes zugänglich.

Heutzutage benötigt man in London eine Genehmigung um an der Themse offiziell nach Gegenständen suchen zu dürfen. Metalldetektoren sind bei der Suche im Normalfall nicht erlaubt – gesucht werden darf lediglich mit den Augen ! Die Mudlark´s von London sind in der THAMES AND FIELD organisiert. Wer mehr wissen möchte sollte bei den Mudlark´s – Schatzsuchern unbedingt mal vorbeischauen …

metalldetektor-kaufen_produktvideo_2metalldetektor-kaufen_produktvideo_3

metalldetektor-kaufen_produktvideo4metalldetektor-kaufen_produktvideo5metalldetektor-kaufen_produktvideo6metalldetektor-kaufen_produktvideo7metalldetektor-kaufen_produktvideo8